Praxis für Physiotherapie

und Gesundheitszentrum

Training & Fitness

Das richtige Training macht den Unterschied

Um auch langfristig die uneingeschränkte Leistungs- und Bewegungsfähigkeit der Muskulatur beizubehalten, bieten wir Ihnen bedarfsgerechte Trainingsmethoden um sich fit zu halten. Darüber hinaus kann durch gezieltes und regelmäßiges Training muskulären Defiziten sowie Dysbalancen effektiv entgegen gewirkt werden, sodass Rückenschmerzen und Co. schon bald der Vergangenheit angehören.

Vielfältige Beschwerden erfordern ebenso vielfältige Trainingsmethoden. Die Praxis für Physiotherapie und Gesundheitszentrum Stefan Kochs in Weinheim bietet daher eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Trainingsmethoden für Ihre Fitness an. Gerne möchten wir Ihnen nachfolgend unsere Trainings- & Fitnessmethoden vorstellen.

excio Ganzkörper- und Dehnzirkel

Mit unseren excio-Geräten lassen sich alle Trainingsarten umsetzen von Powertraining, Krafttraining bis zum Ausdauertraining ist alles möglich.

Der Vorteil dieser Trainingsform ist:

  • Training mit Widerstand statt Gewichten
  • einfaches Handling durch ein Chipkartensystem
  • Zwei Geräte in einem mit einem Widerstandgeber in beide Bewegungsrichtungen 


Diese Geräte arbeiten mit Öldruck statt Gewichten, vergleichbar mit der Bewegung im Wasser. Das bedeutet, dass langsamere Bewegungen vergleichbar mit weniger Widerstand sind, bzw. je schneller Sie sich bewegen desto mehr Widerstand wird gegeben. Und somit können Sie ein sehr gelenkschonendes, stufenloses Training durchführen. Das bedeutet, dass Sie Step by Step trainieren ohne Ihre Gelenke unnötig zu belasten. Durch das stufenlose System können Sie sich ganz einfach an Ihre Möglichkeiten heranarbeiten und an den Gelenkstatus herantasten. Auf diese Art und Weise verhindern Sie Belastungsspitzen an den Gelenken.
An herkömmlichen Geräten wird oft mit zu hohem Anfangszug gearbeitet, was bei länger andauernder Belastung zu Gelenkschäden führt. Durch ein Power-Training können Sie gezielt und gelenkschonend Kraft aufbauen.

Excio Intention

Zurzeit acht Mal in Deutschland für optimale Rückenstabilität. Durch spielerische Erfahrung, wie im Computerspiel, entwickeln Sie Ihre Rückenstabilität immer weiter. (Stand Dezember 2020)

excio Beckenbodentraining

Unser excio Beckenbodentrainingsgerät ermöglicht ein diskretes Beckenbodentraining z. B. bei Inkontinenz, Darmschwäche und zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur. Effektives Training ohne Intimkontakt, das Spaß macht.

Tergumed Rückentraining

Die Krafttrainingsgeräte unserer Tergumed 710 Linie sind speziell für eine effiziente Therapie gegen Rückenschmerzen konzipiert. Nutzen Sie unser Rückentraining zum Ausgleich muskulärer Defizite und Dysbalancen. Das Tergumed-Training dient zum Ausgleich von Dysbalancen & Ungleichgewichtigkeiten in der Muskulatur. Diese entstehen beispielsweise durch falsche Körperhaltung. Das Konzept analysiert die Problematik und verbessert die Ungleichheiten durch gezieltes Training. Das System gleicht somit die Ungleichheiten aus und passt die Trainingssequenzen an die schwächer ausgebildete Muskulatur an, um diese weiter zu verbessern und zu trainieren, damit Sie zukünftig und vor allem langfristig Probleme und z. B. Rückenschmerzen vorbeugen können. 

Das System bearbeitet immer die Muskelgruppen, die für eine Bewegungsrichtung wichtig sind. Durch verschiedene Tests erkennt das System Fehlstellungen oder Defizite in der Bewegung und behandelt bzw. trainiert diese gezielt. Durch regelmäßige wiederkehrende Tests wird das Training regelmäßig an die aktuellen Werte angepasst.

Galileo Vibrationstraining

Beim Galileo Vibrationstraining handelt es sich um einen Vibrationstrainer, der ein hoch intensives Ganzkörpertraining ermöglicht. In einem Gerät können jetzt gleichzeitig die unteren Extremitäten, der Rumpf und die oberen Extremitäten trainiert werden. Galileo Training wirkt durchblutungsfördernd und Stoffwechsel anregend und verbessert Rückenschmerzen, Blasenschwäche, Osteoporose oder Gelenkverschleiß. Das Vibrationstraining beeinträchtigt den Muskel durch die Frequenz, die gegeben wird, damit der Muskel gezielt nach der Trainingseinheit stark durchblutet wird. Bei geringerer Frequenz wirkt das Training eher muskellockernd, weil der Muskel durch die starke Schüttelfrequenz direkt mit Sauerstoff versorgt wird. Im Gegensatz dazu arbeitet bei hoher Frequenz der Muskel mit 20 - 30 Kontraktionen in der Sekunde, was dann in der Erholungsphase zu einer erhöhten Durchblutung und Sauerstoffversorgung führt. Damit ist es möglich, in der relativ kurzen Anwendungszeit (lediglich ca. 1 Min) ein besonders effektives Training der Muskulatur zu absolvieren, besonders geeignet für Sportler. Mit den niederen Frequenzen können Sie Ihre Muskulatur dehnen und lockern.

Gleichgewicht und Stabilisationstraining BTU

Auf unserem BTU (Gleichgewichtstraining & Koordinationstraining) können Sie ihren Koordinations- und Gleichgewichtssinn verbessern.Mit diesem Gerät werden gewisse Sportarten und Situationen simuliert, um das Gleichgewicht, Koordinationsfähigkeit und Kraft zu trainieren. Sportarten wie z. B. Reiten, Skifahren und Surfen können Sie jeweils individuell mit dem Gerät simulieren. Es wird die Nervenleitfähigkeit vom Gehirn zum ausführenden Organ trainiert, um die Umsetzung der Motorik und der Reflexe stetig zu optimieren. Besonders für Sportler ist das Gerät gut geeignet. Ebenfalls auch für Personen mit schlechterer Koordination. Auch im Alter oder bei neurologischen Erkrankungen kann die Koordination und das Gleichgewichtsverhalten trainiert werden. Damit eignet sich das Gerät auch besonders gut zur Sturz-Prophylaxe für ätere Menschen. Es werden Einzelbehandlungen unter Anleitung eines Physiotherapeuten durchgeführt.

Kardiofitnesstraining

Mit dem Kardio-Fitness-Training können Sie per Laufband, Fahrrad und Crosser Ihren Herz-Kreislauf verbessern und trainieren. Der Ablauf findet ähnlich wie das Warmup in einem typischen Fitnessstudio statt, oder auch wie Herz-Kreislauf-Training und Spinning.

Vielfältige Trainingsmöglichkeiten

Gerne berät Sie das Team von Kochs Praxis für Physiotherapie Stefan Kochs zu Ihren individuellen Trainings- und Fitness-Möglichkeiten. Rufen Sie uns hierzu einfach an und erfahren Sie mehr.

06201 - 1 68 68